Belalp Hexe

Daniel hat am 18. Januar an der Belalp Hexe teilgenommen. An dieser Volksabfahrt hiess es in diesem Jahr etwas über 5 Kilometer und 1'000 Tiefenmeter zu bewältigen. Der Schnee liess leider kein Rennen bis ganz ins Tal runter zu.

Daniel ist leider mit etwas angezogener Bremse gefahren. Auch in diesem Jahr musste der Helikopter einen Fahrer holen, welcher ca. 4-5 Positionen vor ihm gestartet ist. Dennoch geling es Daniel an einigen Passagen doch noch zügig zu fahren. Schlussendlich hat er sich auf dem Kategorienrang 27 von 107 oder Overall 80 von 424 klassiert. Vielleicht klappt’s im nächsten Jahr dann endlich mal mit einer Rangierung in den Top 50 Overall?